• Schriftgröße ändern
  • Gebärdensprache
  • Schriftgröße ändern
  • Farbe ändern

Sommerferienprogramm 2022 für Familien

Coding mit Ozobot

DI 19. Juli, 26. Juli, 9. August, 16. August, jeweils 14 Uhr

 

Finde mit Hilfe vom Ozobot heraus, wie einfach Programmieren sein kann. Mit Blatt und Farbstiften zeigst Du ihm, wo es langgeht. Entscheidend ist die richtige Farbfolge. Schaffst du es den kleinsten Roboter der Welt zum Tanzen zu bringen?


Kinder von 8 bis 11 Jahren
Dauer: 1 Stunde
Kosten: 3 Euro pro Kind inkl. Eintritt (Kinder mit Dresdner Ferienpass 1 Euro)


Anmeldung beim zentralen Besucherservice: 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de

Experimentierküche

MI 20. Juli, 27. Juli, 10. August, 17. August, jeweils 14 Uhr

Hier ist trockene Theorie fehl am Platz. Entdeckt mit uns die
spannende Seite der Chemie und stellt mit einfachen Zutaten aus eurem Haushaltsschrank Neues und Essbares her.


Alter: 1. bis 4. Klasse
Dauer: 1 Stunde
Kosten: 3 Euro pro Kind inkl. Eintritt (Kinder mit Dresdner Ferienpass 1 Euro)


Anmeldung beim Besucherservice unter 0351-4887272 oder an service@museen-dresden.de

Fotogramme

DO 21. Juli, 28. Juli, 11. August, 18. August, jeweils 14 Uhr

 

Fotogramme sind Fotos, die ganz ohne Kamera entstehen. Wie genau das funktioniert und welche Rolle dabei eine Dunkelkammer spielt, erfahrt ihr in unserem Workshop. Unter Anleitung einer Künstlerin lernt ihr, wie man aus einfachen geometrischen Formen komplexe Konstruktionen auf Fotopapier erzeugen kann.


Alter: 1. bis 4. Klasse
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 3 Euro pro Kind inkl. Eintritt (Kinder mit Dresdner Ferienpass 1 Euro)


Anmeldung beim Besucherservice unter 0351-4887272 oder an service@museen-dresden.de

Aquarellfarben selbst hergestellt

FR 22. Juli, 29. Juli, 12. August, 19. August, jeweils 13 Uhr

Um eigene Aquarellfarben herzustellen, braucht es nicht viel: Man benötigt Pigmente und einen Binder, die zusammen auf einer Glasplatte angerieben werden. Unter Anleitung einer Künstlerin stellt ihr eigene Farben her und lernt, wie die dazugehörigen Pigmente aus der Natur gewonnen werden können.


Dauer: 3 Stunden
Alter: ab 12 Jahren, auch für Erwachsene und Familie geeignet
3 Euro pro Person inkl. Eintritt


Anmeldung beim Besucherservice unter 0351-4887272 oder an service@museen-dresden.de

Cyanotypie – einfach blau machen

DI 2. August, 9. August, jeweils 14 Uhr

 

Cyanotypie ist eine analoge Fototechnik, die mit Hilfe von Sonnenlicht leuchtend blaue Kunstwerke auf Papier bringt.
In unserem Workshop findet ihr heraus wie das funktioniert und kriert eigene Unikate.
Bitte alte Kleidung zum Überziehen mitbringen.


Alter: ab 12 Jahren, auch für Erwachsene und Familien geeignet
Dauer: 2 Stunden
3 Euro pro Person inkl. Eintritt (Kinder mit Dresdner Ferienpass 1 Euro)


Anmeldung beim Besucherservice unter 0351-4887272 oder an service@museen-dresden.de

Moon Camp Challenge

18. bis 22. Juli 2022

 

Was braucht man, um eine bewohnbare Mondbasis zu betreiben? Und wie genau würde eure Mondbasis aussehen? Die „Moon Camp Challenge“ bietet spannende Experimente sowie eine Einführung in kreatives 3D-Design und Virtuelle Realität in unterschiedlichsten Formaten, um eure Fragen rund ums Thema zu beantworten und eure eigenen Entwürfe zu erstellen.


ab Klasse 7

Teilnahme kostenfrei


Anmeldung an   dlr.school.lab@tu-dresden.de

Sommercamp 2022 „Wasser – Quelle des Lebens”

23. bis 31. Juli 2022

Unser Sommercamp mit Jugendlichen aus Deutschland und Polen findet im Feriendorf Rewenton Slawa statt. Slawa ist eine touristische Kleinstadt in Polen direkt am schönen See (Jezioro Slawskie) in ca. 120 Km Luftlinie von Deutschland entfernt. Diesjährige Begegnung dreht sich um das Thema "Wasser – Quelle des Lebens".

Warum ist Wasser wichtig für Lebewesen?

Welche Organismen wohnen im Binnengewässer?

Wie kann man Wasser reinigen und aufbereiten?

Wie gelingt die Arbeit in internationalen Teams?

Auf diese und viele andere spannende Fragen könnt ihr die Antworten selbst finden – durch eigenes Forschen und Experimentieren sowie viele Exkursionen und spannende Ausflüge auf dem Binnengewässer.

In einem Projekt wollen wir junge Naturwissenschaftler, Programmierer und Sporttalente zusammenbringen, denn Wissenschaft profitiert von Vielfältigkeit!


Feriendorf Rewenton Slawa, Polen - direkt am See:   www.rewenton.pl

75 € (inkl. Verpflegung und Übernachtung)

Jugendliche im Alter von 12 – 17 Jahren


Anmeldung an   dlr.school.lab@tu-dresden.de

Ornamentwerkstatt

15. bis 19. August 2022

 

In der Ornamentwerkstatt verknüpfen wir spielerisch Kunst, Kultur und Mathematik. Bereits seit mehreren tausend Jahren werden in den verschiedensten Kulturen mit Ornamenten ganze Räume, Möbel und sogar Haut gestaltet und verziert. Aber was steckt hinter ihren geometrischen Mustern und wie können wir sie selbst erstellen? In diesem Workshop „knabberst“ du mit einer Schere ausgerüstet geometrische Formen an, um aus ihnen verrückte Muster und Figuren herzustellen. Aus deinen ersten Entwürfen und Konstruktionen auf Papier entstehen Kacheln und dreidimensionale Ornamente mit Hilfe unterschiedlicher Technik wie zum Beispiel LaserCutter oder Brennofen. Am Kursende könnt ihr eure selbstgestalteten Kunstwerke mit nach Hause nehmen.


Dauer: 5 Tage, jeweils 10 bis 15 Uhr
Alter: Für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Teilnahme kostenfrei


Anmeldung beim zentralen Besucherservice: 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de

Anmeldung

Informationen und Anmeldung beim Besucherservice (Mo – Fr  8.30 – 17.00 Uhr):

T  +49 (0) 3 51 4 88 72 72

Am Wochenende können Sie Ihre Anfragen gerne per Mail an uns richten:
service@museen-dresden.de