Sommerferienprogramm 2020 für Gruppen

Wer baut mit uns den Spülpalast?

Bauen, spülen, forschen

Eine begehbare Spülmaschine, konzipiert für die Bunte Republik Neustadt, im Testbetrieb auf dem Hof der Technischen Sammlungen. Das studio umschichten baut den Spülpalast im "Precycling" aus geliehenen Materialien und braucht eure Hilfe. Der Spülpalast bringt Wasser mit Sonnenenergie auf Temperatur, löst Schmutz und Fette mit reiner Naturseife und leitet das Wasser über Kaskaden, in denen es erst zum Klarspülen, dann zum Reinigen mit Seife und schließlich als Grauwasser zum Vorspülen genutzt wird. Vom 11. bis zum 14. August wird mit Becken, Kanistern, Rohren und Solarpanels gebaut.

Als Gegenentwurf zu Müllbergen und Wegwerfkultur entwickelt das Stuttgarter Kollektiv umschichten auf Einladung des Kunsthauses Dresden und der Technischen Sammlungen für das Stadtfest Bunte Republik Neustadt ein riesiges Geschirrspülgebäude – den Spülpalast. Um sich vor dem Hintergrund veränderter Anforderungen gemeinsam für die Ausgabe 2021 des unabhängigen Dresdner Stadtteilfests neu aufzustellen, nimmt der Spülpalast auf dem Hof der Technischen Sammlungen bereits in diesem Jahr den Probebetrieb auf.

Der Spülpalast ist Teil der vom Kunsthaus Dresden und den Technischen Sammlungen gemeinsam auf den Weg gebrachten Veranstaltungsreihe „Alles Müll?“ und wird in diesem Sommer von dem Stuttgarter Kollektiv umschichten gemeinsam mit Künstler*innen und Aktivist*innen aus unterschiedlichen Bereichen entwickelt, im Laborbetrieb vorgestellt und getestet. Die von Champagnerpyramiden und Wasserspielen inspirierte Palastarchitektur lädt zum Spülen als festliche Konsumkritik und soziale Praxis ein.


Alter: 3./4. Klasse (2 Gruppen á max. 10 Personen pro Tag), Dauer: 10 bis 13 Uhr
11./12./13.8. (Teilnahme an einem oder mehreren Tagen möglich)

Feuer, Wasser, Luft

Experimentalvortrag für Kinder ab 6 Jahren

In der Forschungswerkstatt MACHwerk zeigen wir euch viele spannende Versuche und untersuchen dabei genauer die Elemente Feuer, Wasser und Luft.


Alter: 6 bis 12 Jahre, Dauer: ca. 1 Stunde
3 Euro pro Kind / mit Ferienpass 1 Euro

Körper voll Energie

Experimentalvortrag für Kinder ab 6 Jahren

Licht, Wärme und Bewegung – Energie hat viele  Formen. Aber was ist Energie überhaupt? Woher kommt sie und wie können wir sie herstellen? Und wozu brauchen wir sie? Mit vielen Experimenten, Spiel und Spaß kommen wir dieser Power und vielem mehr auf die Schliche.


Alter: 6 bis 10 Jahre, Dauer: ca. 1 Stunde
3 Euro pro Kind / mit Ferienpass 1 Euro

Angebot im Palitzsch-Museum

Wassermann oder Steinbock?

Kommt in unser Museums-Planetarium und findet die Sterne, die eure Sternzeichen am Nachthimmel bilden. Wir gehen gemeinsam der Entstehungsgeschichte der Sternbilder nach und fertigen uns ein leuchtendes Geburtstagssternbild.


Alter: 6 bis 12 Jahre, Dauer: ca. 1 Stunde
3 Euro pro Kind, mit Ferienpass 1 Euro

PALITZSCH-MUSEUM
Gamigstraße 24, 01239 Dresden

www.palitzsch-museum.de

 

Anmeldung

Informationen und Anmeldung beim Besucherservice (Mo – Fr  8.30 – 17.00 Uhr ):

T  +49 (0) 3 51 4 88 72 72

Am Wochenende können Sie Ihre Anfragen gerne per Mail an uns richten:
service@museen-dresden.de

Unsere Angebote sind für Gruppen bis 20 Kinder und ab der 1. Klasse geeignet. Ab 10 Kindern haben zwei Betreuerinnen / Betreuer freien Eintritt.