Calendar
  • Gebärdensprache
  • Leichte Sprache
  • Schriftgröße ändern
  • Farbe ändern

02

    • Mi 01.02.
    • 16 bis 18 Uhr
      Jugend hackt Lab Dresden

      Open Lab

       

      Jugend hackt Lab Dresden

      Jugend hackt Lab Dresden

      Du bist 12-18 Jahre alt? Du findest es spannend herauszufinden was Künstliche Intelligenz (KI) alles kann und wozu sie benutzt werden kann? Dann komm ins Jugend hackt Lab!


      Weiter geht’s mit: coden lernen, Calliope mini programmieren, eigene Projekte umzusetzen oder mit uns Projektideen entwickeln.


      Mi 16 bis 18 Uhr


      ohne Anmeldung

    • Do 02.02.
    • 15.30 Uhr
      Open Roberta AG - LEGO Mindstorms in Aktion

       

      Open Roberta AG - LEGO Mindstorms in Aktion

      Open Roberta AG - LEGO Mindstorms in Aktion

      In unserer Open Roberta AG lernst Du schnell und ohne Vorkenntnisse Programme zu schreiben, die etwas in der realen Welt steuern oder beobachten. Mithilfe von LEGO Mindstorm EV3 bauen wir kleine Roboter, die Du mit der grafischen Programmiersprache NEPO ansteuern kannst. Also: LEGO bauen, Sensor ran, Software rein und los gehts, nur deine Idee zählt!

      ab 10 Jahre
      DO 15.30 bis 17.30 Uhr


      Anmeldung beim zentralen Besucherservice unter +49 (0) 3 51 4 88 72 72 oder an service@museen-dresden.de

    • Fr 03.02.
    • 19.30 Uhr
      Märchen und satirische Puppenspielfilme aus Radebeul – Erinnerung an Carl Schröder

      ANIMANIA – Ausstellungsbegleitende Filmreihe des DIAF im Museumskino

       

      Märchen und satirische Puppenspielfilme aus Radebeul – Erinnerung an Carl Schröder

      Märchen und satirische Puppenspielfilme aus Radebeul – Erinnerung an Carl Schröder

      R: Carl Schröder, DDR 1958–65, ca. 90 min.


      Am 8. Februar 1997 verstarb der bedeutende Radebeuler Puppenspieler und Theaterregisseur Carl Schröder. Als Figurengestalter, Spieler und Regisseur war er in den 1950er und 60er Jahren auch an zwölf Filmen des DEFA-Studios für Trickfilme beteiligt – sowohl Märchen-Adaptionen als auch Satiren.


      Einführung: Bernd Meyer-Rähnitz


      Eintritt: 6 Euro / ermäßigt 5 Euro

      Kartenreservierung unter Telefon 0351-4887272

      Carl Schröder © DIAF

    • Sa 04.02.
    • 13 bis 17 Uhr
      Familientüfteln im MACHwerk

       

      Familientüfteln im MACHwerk

      Familientüfteln im MACHwerk

      Für alle kleinen und großen Macher:innen – wir freuen uns auf euren Besuch im MACHwerk! Wir haben spannende Sachen ausgesucht und jetzt fehlen uns nur noch eure Ideen: Lernt unsere kleinen Ozobots und die Sprache in der sie kommunizieren kennen oder zeigt uns, was ihr tolles mit LEDs, Kupferband und Batterien macht.


      ohne Anmeldung

    • 19.30 Uhr
      Nachtgestalten

      Museumskino Ernemann VII B

       

      Nachtgestalten

      Nachtgestalten

      DE | 1999 | 101 min
      Darsteller: Michael Gwisdek, Dominique Horwitz, Myriam Abbas


      Eine handvoll Menschen driftet durch das nächtliche Berlin. Zum Beispiel das obdachlose Paar Viktor und Hanna, das 100 Mark findet, die Prostituierte Patty mit ihrem naiven Freier Jochen, der Angestellte Peschke, der am Flughafen einen kleinen Jungen aus Afrika kennenlernt – und ihn nicht mehr los wird. Auf ihrer Odyssee durch die nächtliche Metropole schlittern sie in teils amüsante, teils dramatische Situationen.


      „Wann saß man zuletzt in einem deutschen Film, dessen Ende man gern hinausgezögert hätte, weil man von seinen Gesichtern und Geschichten nicht lassen will? ... Hundert Minuten lang streunt Andreas Dresen mit grobkörnigen, kontrastreichen Bildern durch eine regnerische Berliner Nacht und entdeckt Menschen, die einem nahegehen, Figuren, deren Schicksale tief berühren.“
      filmdienst 16/1999


      Kartenreservierung
      0351 488 72 72 oder service@museen-dresden.de

      Foto: © „Nachtgestalten“ | Rommel Film

    • So 05.02.
    • 13 bis 17 Uhr
      Familientüfteln im MACHwerk

       

      Familientüfteln im MACHwerk

      Familientüfteln im MACHwerk

      Für alle kleinen und großen Macher:innen – wir freuen uns auf euren Besuch im MACHwerk! Wir haben spannende Sachen ausgesucht und jetzt fehlen uns nur noch eure Ideen: Lernt unsere kleinen Ozobots und die Sprache in der sie kommunizieren kennen oder zeigt uns, was ihr tolles mit LEDs, Kupferband und Batterien macht.


      ohne Anmeldung

    • Mi 08.02.
    • 16 bis 18 Uhr
      Jugend hackt Lab Dresden

      Open Lab

       

      Jugend hackt Lab Dresden

      Jugend hackt Lab Dresden

      Du bist 12-18 Jahre alt? Du findest es spannend herauszufinden was Künstliche Intelligenz (KI) alles kann und wozu sie benutzt werden kann? Dann komm ins Jugend hackt Lab!


      Weiter geht’s mit: coden lernen, Calliope mini programmieren, eigene Projekte umzusetzen oder mit uns Projektideen entwickeln.


      Mi 16 bis 18 Uhr


      ohne Anmeldung

    • Do 09.02.
    • 15.30 Uhr
      Open Roberta AG - LEGO Mindstorms in Aktion

       

      Open Roberta AG - LEGO Mindstorms in Aktion

      Open Roberta AG - LEGO Mindstorms in Aktion

      In unserer Open Roberta AG lernst Du schnell und ohne Vorkenntnisse Programme zu schreiben, die etwas in der realen Welt steuern oder beobachten. Mithilfe von LEGO Mindstorm EV3 bauen wir kleine Roboter, die Du mit der grafischen Programmiersprache NEPO ansteuern kannst. Also: LEGO bauen, Sensor ran, Software rein und los gehts, nur deine Idee zählt!

      ab 10 Jahre
      DO 15.30 bis 17.30 Uhr


      Anmeldung beim zentralen Besucherservice unter +49 (0) 3 51 4 88 72 72 oder an service@museen-dresden.de

    • Sa 11.02.
    • 13 bis 17 Uhr
      Familientüfteln im MACHwerk

       

      Familientüfteln im MACHwerk

      Familientüfteln im MACHwerk

      Für alle kleinen und großen Macher:innen – wir freuen uns auf euren Besuch im MACHwerk! Wir haben spannende Sachen ausgesucht und jetzt fehlen uns nur noch eure Ideen: Lernt unsere kleinen Ozobots und die Sprache in der sie kommunizieren kennen oder zeigt uns, was ihr tolles mit LEDs, Kupferband und Batterien macht.


      ohne Anmeldung

    • 15 Uhr
      Anne Pöhlmann. Dresden Diary – ein Tagebuch

      Finissage und Führung

       

      Anne Pöhlmann. Dresden Diary – ein Tagebuch

      Anne Pöhlmann. Dresden Diary – ein Tagebuch

      Führung mit Anne Pöhlmann (Künstlerin) und Dr. Andreas Krase ( Kurator)

    • So 12.02.
    • 13 bis 17 Uhr
      Familientüfteln im MACHwerk

       

      Familientüfteln im MACHwerk

      Familientüfteln im MACHwerk

      Für alle kleinen und großen Macher:innen – wir freuen uns auf euren Besuch im MACHwerk! Wir haben spannende Sachen ausgesucht und jetzt fehlen uns nur noch eure Ideen: Lernt unsere kleinen Ozobots und die Sprache in der sie kommunizieren kennen oder zeigt uns, was ihr tolles mit LEDs, Kupferband und Batterien macht.


      ohne Anmeldung

    • Mi 15.02.
    • 09.00 Uhr
      AUSGEBUCHT: Jugend hackt die Roboter!

      Ferienworkshop

       

      AUSGEBUCHT: Jugend hackt die Roboter!

      AUSGEBUCHT: Jugend hackt die Roboter!

      Einen Roboter bauen, der einer Linie folgen kann? Ein System entwickeln, dass „intelligent“ Farben erkennt? Eine Krachmaschine auf Fingerdruck? Gemeinsam mit uns verwirklichst du schnell und ohne Vorkenntnisse ein cooles Projekt: Also Programmier- und LEGO-Bausteine raus und los geht’s, nur deine Kreativität zählt!


      Ab 10 Jahren
      Dauer: 2 Tage, jeweils 9.30 bis 14 Uhr


      Anmeldung beim zentralen Besucherservice: 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de

    • 14.00 Uhr
      Escape-Room

      Ferienprogramm

       

      Escape-Room

      Escape-Room

      Die Superschurkin Dr. Data möchte durch Datendiebstahl die Welt ins Chaos stürzen. Eure Aufgabe ist es, den Upload der Daten abzubrechen und die Welt zu retten.

      Dauer: 1,5 Stunden
      Kinder und Jugendliche von 12 bis 14 Jahren
      Kosten: 3 Euro pro Person inkl. Eintritt


      Anmeldung beim zentralen Besucherservice: 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de

    • Do 16.02.
    • 09.00 Uhr
      AUSGEBUCHT: Jugend hackt die Roboter!

      Ferienworkshop

       

      AUSGEBUCHT: Jugend hackt die Roboter!

      AUSGEBUCHT: Jugend hackt die Roboter!

      Einen Roboter bauen, der einer Linie folgen kann? Ein System entwickeln, dass „intelligent“ Farben erkennt? Eine Krachmaschine auf Fingerdruck? Gemeinsam mit uns verwirklichst du schnell und ohne Vorkenntnisse ein cooles Projekt: Also Programmier- und LEGO-Bausteine raus und los geht’s, nur deine Kreativität zählt!


      Ab 10 Jahren
      Dauer: 2 Tage, jeweils 9.30 bis 14 Uhr


      Anmeldung beim zentralen Besucherservice: 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de

    • 14.00 Uhr
      Coding mit Ozobot

      Ferienprogramm

       

      Coding mit Ozobot

      Coding mit Ozobot

      Finde mit Hilfe vom Ozobot heraus, wie einfach Programmieren sein kann. Mit Blatt und Farbstiften zeigst Du ihm, wo es langgeht. Entscheidend ist die richtige Farbfolge. Schaffst du es den kleinsten Roboter der Welt zum Tanzen zu bringen?


      Kinder von 8 bis 11 Jahren
      Dauer: 1 Stunde
      Kosten: 3 Euro pro Kind inkl. Eintritt


      Anmeldung beim zentralen Besucherservice: 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de

    • Fr 17.02.
    • 19.30 Uhr
      Halbe Treppe

      Museumskino Ernemann VII B

       

      Halbe Treppe

      Halbe Treppe

      DE | 2002 | 106 min
      Darsteller: Steffi Kühnert, Gabriela Maria Schmeide, Axel Prahl


      Eine Erzählung um zwei Paare in Frankfurt (Oder): Halbe Treppe, so heißt die Imbissbude, in der Uwe sich redlich müht und darüber seine Familie vernachlässigt. Seine Frau Ellen hält die Langeweile und Einsamkeit kaum noch aus. Abwechslung bieten nur noch die Treffen mit dem befreundeten Ehepaar Chris und Katrin, die in einer ähnlich verfahrenen Situation stecken. Alles gerät jedoch noch einmal neu auf den Prüfstand, als sich Ellen und Chris unversehens näher kommen und ineinander verlieben.


      „Ein Running-Gag ist besonders schön: Ein Straßenmusiker mit Dudelsack, der vor seiner Imbissbude spielt, nervt Uwe gewaltig. Und täglich werden es mehr und mehr Musiker, bis schließlich ein ganzes Orchester auf dem Treppenabsatz vor seiner Bude steht. Ihre Musik – es musiziert die Berliner Band „17 Hippies“ – ist gleichzeitig ausgelassen und melancholisch und sorgt damit gerade für die richtige Stimmung in diesem Film.“
      epd Film, Nr. 10, 02.10.2002


      Kartenreservierung
      0351 488 72 72 oder service@museen-dresden.de

      Foto: © „Halbe Treppe“ | Rommel Film

    • Sa 18.02.
    • 13 bis 17 Uhr
      Familientüfteln im MACHwerk

       

      Familientüfteln im MACHwerk

      Familientüfteln im MACHwerk

      Für alle kleinen und großen Macher:innen – wir freuen uns auf euren Besuch im MACHwerk! Wir haben spannende Sachen ausgesucht und jetzt fehlen uns nur noch eure Ideen: Lernt unsere kleinen Ozobots und die Sprache in der sie kommunizieren kennen oder zeigt uns, was ihr tolles mit LEDs, Kupferband und Batterien macht.


      ohne Anmeldung

    • So 19.02.
    • 13 bis 17 Uhr
      Familientüfteln im MACHwerk

       

      Familientüfteln im MACHwerk

      Familientüfteln im MACHwerk

      Für alle kleinen und großen Macher:innen – wir freuen uns auf euren Besuch im MACHwerk! Wir haben spannende Sachen ausgesucht und jetzt fehlen uns nur noch eure Ideen: Lernt unsere kleinen Ozobots und die Sprache in der sie kommunizieren kennen oder zeigt uns, was ihr tolles mit LEDs, Kupferband und Batterien macht.


      ohne Anmeldung

    • Mo 20.02.
    • 10.00 Uhr
      Ornamentwerkstatt

      Ferienworkshop

       

      Ornamentwerkstatt

      Ornamentwerkstatt

      Erstelle mit Stift, Keramik, Computer oder Lasercutter deine eigenen Ornamente. In der spannenden Workshopwoche verknüpfen wir spielerisch Kunst, Kultur und Mathematik. Du „knabberst“ geometrische Formen, um aus ihnen verrückte Muster herzustellen. Aus deinen Entwürfen auf Papier entstehen dreidimensionale Ornamente mit Hilfe unterschiedlicher Technik wie dem Lasercutter oder Brennofen. Eltern und Freunde sind eingeladen bei einer Abschlussveranstaltung zum Ende der Workshopwoche die Ergebnisse anzuschauen.


      Ab 11 Jahren
      Dauer: 5 Tagen, jeweils 10 bis 15 Uhr
      Teilnahme kostenfrei
      Anmeldung beim zentralen Besucherservice: 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de

    • Di 21.02.
    • 10.00 Uhr
      Ornamentwerkstatt

      Ferienworkshop

       

      Ornamentwerkstatt

      Ornamentwerkstatt

      Erstelle mit Stift, Keramik, Computer oder Lasercutter deine eigenen Ornamente. In der spannenden Workshopwoche verknüpfen wir spielerisch Kunst, Kultur und Mathematik. Du „knabberst“ geometrische Formen, um aus ihnen verrückte Muster herzustellen. Aus deinen Entwürfen auf Papier entstehen dreidimensionale Ornamente mit Hilfe unterschiedlicher Technik wie dem Lasercutter oder Brennofen. Eltern und Freunde sind eingeladen bei einer Abschlussveranstaltung zum Ende der Workshopwoche die Ergebnisse anzuschauen.


      Ab 11 Jahren
      Dauer: 5 Tagen, jeweils 10 bis 15 Uhr
      Teilnahme kostenfrei
      Anmeldung beim zentralen Besucherservice: 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de

    • 14.00 Uhr
      Escape-Room

      Ferienprogramm

       

      Escape-Room

      Escape-Room

      Die Superschurkin Dr. Data möchte durch Datendiebstahl die Welt ins Chaos stürzen. Eure Aufgabe ist es, den Upload der Daten abzubrechen und die Welt zu retten.

      Dauer: 1,5 Stunden
      Kinder und Jugendliche von 12 bis 14 Jahren
      Kosten: 3 Euro pro Person inkl. Eintritt


      Anmeldung beim zentralen Besucherservice: 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de

    • 15.00 Uhr
      Familienentdeckertour

      Ferienprogramm

       

      Familienentdeckertour

      Familienentdeckertour

      Geht mit uns auf eine Zeitreise und entdeckt in unserem interaktiven Rundgang für Familien alte und neue Erfindungen.

      Dauer: 1 Stunde
      für Familien mit Kindern im Grundschulalter
      Kosten: Museumseintritt zzgl. 1 Euro Führungsgebühr pro Person


      Anmeldung beim zentralen Besucherservice: 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de

    • Mi 22.02.
    • 10.00 Uhr
      Ornamentwerkstatt

      Ferienworkshop

       

      Ornamentwerkstatt

      Ornamentwerkstatt

      Erstelle mit Stift, Keramik, Computer oder Lasercutter deine eigenen Ornamente. In der spannenden Workshopwoche verknüpfen wir spielerisch Kunst, Kultur und Mathematik. Du „knabberst“ geometrische Formen, um aus ihnen verrückte Muster herzustellen. Aus deinen Entwürfen auf Papier entstehen dreidimensionale Ornamente mit Hilfe unterschiedlicher Technik wie dem Lasercutter oder Brennofen. Eltern und Freunde sind eingeladen bei einer Abschlussveranstaltung zum Ende der Workshopwoche die Ergebnisse anzuschauen.


      Ab 11 Jahren
      Dauer: 5 Tagen, jeweils 10 bis 15 Uhr
      Teilnahme kostenfrei
      Anmeldung beim zentralen Besucherservice: 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de

    • 14.00 Uhr
      Escape-Room

      Ferienprogramm

       

      Escape-Room

      Escape-Room

      Die Superschurkin Dr. Data möchte durch Datendiebstahl die Welt ins Chaos stürzen. Eure Aufgabe ist es, den Upload der Daten abzubrechen und die Welt zu retten.

      Dauer: 1,5 Stunden
      Kinder und Jugendliche von 12 bis 14 Jahren
      Kosten: 3 Euro pro Person inkl. Eintritt


      Anmeldung beim zentralen Besucherservice: 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de

    • Do 23.02.
    • 10.00 Uhr
      Ornamentwerkstatt

      Ferienworkshop

       

      Ornamentwerkstatt

      Ornamentwerkstatt

      Erstelle mit Stift, Keramik, Computer oder Lasercutter deine eigenen Ornamente. In der spannenden Workshopwoche verknüpfen wir spielerisch Kunst, Kultur und Mathematik. Du „knabberst“ geometrische Formen, um aus ihnen verrückte Muster herzustellen. Aus deinen Entwürfen auf Papier entstehen dreidimensionale Ornamente mit Hilfe unterschiedlicher Technik wie dem Lasercutter oder Brennofen. Eltern und Freunde sind eingeladen bei einer Abschlussveranstaltung zum Ende der Workshopwoche die Ergebnisse anzuschauen.


      Ab 11 Jahren
      Dauer: 5 Tagen, jeweils 10 bis 15 Uhr
      Teilnahme kostenfrei
      Anmeldung beim zentralen Besucherservice: 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de

    • 14.00 Uhr
      Coding mit Ozobot

      Ferienprogramm

       

      Coding mit Ozobot

      Coding mit Ozobot

      Finde mit Hilfe vom Ozobot heraus, wie einfach Programmieren sein kann. Mit Blatt und Farbstiften zeigst Du ihm, wo es langgeht. Entscheidend ist die richtige Farbfolge. Schaffst du es den kleinsten Roboter der Welt zum Tanzen zu bringen?


      Kinder von 8 bis 11 Jahren
      Dauer: 1 Stunde
      Kosten: 3 Euro pro Kind inkl. Eintritt


      Anmeldung beim zentralen Besucherservice: 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de

    • Fr 24.02.
    • 10.00 Uhr
      Ornamentwerkstatt

      Ferienworkshop

       

      Ornamentwerkstatt

      Ornamentwerkstatt

      Erstelle mit Stift, Keramik, Computer oder Lasercutter deine eigenen Ornamente. In der spannenden Workshopwoche verknüpfen wir spielerisch Kunst, Kultur und Mathematik. Du „knabberst“ geometrische Formen, um aus ihnen verrückte Muster herzustellen. Aus deinen Entwürfen auf Papier entstehen dreidimensionale Ornamente mit Hilfe unterschiedlicher Technik wie dem Lasercutter oder Brennofen. Eltern und Freunde sind eingeladen bei einer Abschlussveranstaltung zum Ende der Workshopwoche die Ergebnisse anzuschauen.


      Ab 11 Jahren
      Dauer: 5 Tagen, jeweils 10 bis 15 Uhr
      Teilnahme kostenfrei
      Anmeldung beim zentralen Besucherservice: 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de

    • Sa 25.02.
    • 13 bis 17 Uhr
      Familientüfteln im MACHwerk

       

      Familientüfteln im MACHwerk

      Familientüfteln im MACHwerk

      Für alle kleinen und großen Macher:innen – wir freuen uns auf euren Besuch im MACHwerk! Wir haben spannende Sachen ausgesucht und jetzt fehlen uns nur noch eure Ideen: Lernt unsere kleinen Ozobots und die Sprache in der sie kommunizieren kennen oder zeigt uns, was ihr tolles mit LEDs, Kupferband und Batterien macht.


      ohne Anmeldung

    • So 26.02.
    • 13 bis 17 Uhr
      Familientüfteln im MACHwerk

       

      Familientüfteln im MACHwerk

      Familientüfteln im MACHwerk

      Für alle kleinen und großen Macher:innen – wir freuen uns auf euren Besuch im MACHwerk! Wir haben spannende Sachen ausgesucht und jetzt fehlen uns nur noch eure Ideen: Lernt unsere kleinen Ozobots und die Sprache in der sie kommunizieren kennen oder zeigt uns, was ihr tolles mit LEDs, Kupferband und Batterien macht.


      ohne Anmeldung

    • 14 Uhr
      Öffentliche Feuershow

      für Kinder ab 7 Jahren

       

      Öffentliche Feuershow

      Öffentliche Feuershow

      für Familien mit Kindern ab 7 Jahren


      Anmeldung beim Besucherservice: 0351-4887272 oder an service@museen-dresden.de


      Kosten 1,50 /1,00 Euro p.P. zzgl. Museumseintritt

       

    • Mi 01.03.
    • 16 bis 18 Uhr
      Jugend hackt Lab Dresden

      Open Lab

       

      Jugend hackt Lab Dresden

      Jugend hackt Lab Dresden

      Du bist 12-18 Jahre alt? Du findest es spannend herauszufinden was Künstliche Intelligenz (KI) alles kann und wozu sie benutzt werden kann? Dann komm ins Jugend hackt Lab!


      Weiter geht’s mit: coden lernen, Calliope mini programmieren, eigene Projekte umzusetzen oder mit uns Projektideen entwickeln.


      Mi 16 bis 18 Uhr


      ohne Anmeldung

    • 19 Uhr
      FameLab Regionalentscheid 2023

      Internationaler Wettbewerb

       

      FameLab Regionalentscheid 2023

      FameLab Regionalentscheid 2023

      Das FameLab ist der DER internationale Wettbewerb für Wissenschaftskommunikation weltweit. Bei dem Vortragswettbewerb haben die Kandidatinnen und Kandidaten drei Minuten Zeit, euch die Türen zu ihrem Wissenschaftsthema zu öffnen: leicht verständlich, unterhaltsam und mit viel Witz. Über die beste Performance entscheiden die Jury und das Publikum!


      Eintritt 5 Euro/ ermäßigt 4 Euro
      Kartenreservierung: Telefon 0351-4887272 oder E-Mail service@museen-dresden.de, Abendkasse vorhanden