• Gebärdensprache
  • Leichte Sprache
  • Schriftgröße ändern
  • Farbe ändern

Digitale Veranstaltungen

Demnächst

  • 03.03.2021
    16 - 17.30 Uhr

    Plastik auf der Haut? Kunststoffe, Kosmetik, Körperpflege

    Online-Workshop

  • 09.03.2021
    16 bis 17.45 Uhr

    Calliope-Grundkurs

    Online-Workshop

  • 10.03.2021
    16 bis 17.30 Uhr

    Eigenschaften von Werkstoffen: Dichte

    Online-Workshop

  • 16.03.2021
    16 bis 17 Uhr

    Coding für Kids

    Online-Workshop

  • 17.03.2021
    19 bis 22 Uhr

    FameLab Germany Regionalentscheid 2021

    Jetzt anmelden!

  • 30.03.2021
    10 bis 11.45 Uhr

    LEGO MINDSTORMS EV3-Einführung und Linienverfolgung

    Online-Ferienworkshop

#TSDHomeLab

Digitale Workshops für Schülerinnen und Schüler

 

Zu den Angeboten

Unter #TSDHomeLab bietenwir für Schülerinnen und Schüler Live-Videochats und andere digitale Angebote aus dem DLR_School_Lab TU Dresden sowie dem Erlebnisland Mathematik und dem MACHwerk des Dresdner Science Centers an. Dafür brauchen Interessierte nur ein onlinefähiges Endgerät sowie ein paar Kleinigkeiten, die sie zuhause haben oder in den Technischen Sammlungen ausleihen können.

 

Matheworkshops2Go aus dem Erlebnisland Mathematik

Matheworkshop2Go: Seifert-Flächen

 

Zur Playlist auf Youtube

Das Erlebnisland Mathematik ist geschlossen, aber das ist kein Grund, auf interessante Mathematik zu verzichten! In unserem aktuelle Matheworkshop2Go zu Seifert-Flächen geht es um das Möbiusband und faszinierende Knoten, den Mathematiker Herbert Seifert, um ein Auto, das nie die Orientierung verliert und das weltbeste Seifenlaugenrezept. Wir starten mit dem Möbiusband – viel Spaß beim Nachbasteln und Knobeln!

Aktuelle Sonderausstellung

Mind over matter. Der Wille und der Berg

Virtueller Rundgang durch die aktuelle Sonderausstellung des Netzwerk MedienKunst

 

Zum digitalen Ausstellungsrundgang

Die heutigen Anwendungen der KI konzentrieren sich vor allem auf die Klassifikation von Daten und die Steuerung technischer Systeme. Unser Geist ist jedoch mehr als ein Klassifikator: er erschafft aktiv ein dynamisches Modell der Umwelt, einen Traum, der in den sensorischen Daten verankert ist, und den er erlebt und reflektiert. Künstlerische Arbeiten, die diese Modellierung in technischer wie humanistischer Hinsicht exerzieren und reflektieren sollen vorgestellt und diskutiert werden, dabei sind lokale, nationale und internationale Beiträge eingeladen.

Sammlung und Forschung

Kamerastadt Dresden 1860 – 2000. Interaktiver Stadtplan

 

Hier geht es zur digitalen Zeitreise:   www.kamerastadt.de

Die heutige Landeshauptstadt war über fast 100 Jahre hinweg lang das deutsche und europäische Zentrum der Foto- und Kinoindustrie. Eine interaktive Karte zeichnet anschaulich den Werdegang dieser einstigen Schlüsselindustrie mit ihren über 150 Standorten nach. Auf historischen Stadtplänen können virtuelle Spaziergänge durch die Geschichte unternommen werden  – mit Übersichten entlang einer Zeitachse, aber auch nahezu von Haus zu Haus, geleitet von zahlreichen Abbildungen und Informationen.

Sammlung online

 

Auf www.dresden-collection-online.de können Sie die Sammlungen der Museen der Stadt Dresden entdecken.