Neu in der Museumssammlung

BOTAX 80 – das erste Taxameter der DDR

Taxameter übernahmen seit Mitte der 1980er Jahre die Berechnung der Fahrpreise in den Taxis der DDR. Das elektronisch gesteuerte Taxameter BOTAX 80 war eine Entwicklung des Wissenschaftlich-Technischen Zentrums des Kraftverkehrs in Dresden. Mitglieder des ehemaligen Entwicklerkollektivs haben den Technischen Sammlungen im Oktober 2018 ein funktionstüchtiges Exemplar als Schenkung für die Museumssammlung übergeben. Herzlichen Dank!