Bibliothek

Bibliothek

Bibliothek

In der Bibliothek stellen die Technischen Sammlungen Dresden Fachwissenschaftlern und Hobbyforschern Fachliteratur und Nachschlagewerke zur allgemeinen Technikgeschichte, zur Fotografie, zur Rechen- und Bürotechnik, zur Elektronik, Unterhaltungstechnik und Haushaltstechnik zur Verfügung. Den Schwerpunkt des Buchbestandes bilden Titel aus den Gebieten Foto- und Kinotechnik, Fotochemie und Fotopyhsik sowie Künstlerische Fotografie.

Die erste deutschsprachige Zeitschrift „Photographisches Journal“ (1854 – 1863) ist ebenso vorhanden wie das „Photographische Wochenblatt“ (1878 – 1890) und die „Photographische Correspondenz“ (1879 – 1953).

Der Bestand umfasst etwa 10.000 Titel. Die Bücher können nur vor Ort eingesehen werden. 

Anmeldung

Nutzer werden um Voranmeldung bei der Bibliothekarin der Museen der Stadt Dresden gebeten:

Gudrun Eitze
T +49 (0) 3 51 4 88 72 74 oder
T +49 (0) 3 51 4 88 73 74 
gudrun.eitze@museen-dresden.de