science camp

PAPER BEASTS - Muskeldraht, Programmierzeug und Papier

Muskeldrähte mit Gedächtnis, Hard- und Software (Arduino), eine Menge Papier und schon bewegt sich was? Wir experimentieren mit den science camp Teilnehmern eine ganze Woche, bis die selbst entworfenen Paper Beasts sich bewegen. Muskeldrähte (auch FGL-Drähte) bestehen aus einer speziellen Metalllegierung, die bei Wärmeeinfluss ihre Form verändert. Wie geht das? Das finden wir bei der Gestaltung und Entwicklung der Paper Beasts heraus und programmieren mit der Physical-Computing-Plattform Arduino.

Teilnehmeranzahl begrenzt // Anmeldeschluss 29.09.2017 (verlängert)

Veranstalter: Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V. // Veranstaltungsort: Technische Sammlungen Dresden

Anmeldung per E-Mail

Bitte sendet das ausgefüllte Anmeldeformular an unten stehende E-Mailadresse.
Weitere Informationen erhaltet ihr beim Besucherservice:

T  +49 (0) 3 51 4 88 72 72
service@museen-dresden.de

Hier nochmal die Fakten

Datum: 09.10. bis 13.10.2017

Uhrzeit: 9.00 - 16.00 Uhr

Alter: Jugendliche ab 13 Jahren

Kosten: Teilnehmerbeitrag 50,00 € (inkl. Material und Verpflegung)

Foto: weißensee kunsthochschule berlin