Tonstudio

Tonstudio

Tonstudio

Nach einem Rundgang durch die Ausstellung „Spuren von Wirklichkeit“ und einer Einführung in die Geschichte der Audiotechnik lernen die Teilnehmer das analoge Tonstudio der früheren Dresdner Phonothek kennen. Mit historischer und aktueller Technik produzieren sie als Sänger, Sprecher oder Tonmeister ihre eigenen Aufzeichnungen bis zur fertigen CD zum Mitnehmen.

ab Klasse 4  

Anmeldung

Informationen und Anmeldung beim Besucherservice:

T  +49 (0) 3 51 4 88 72 72
service@museen-dresden.de