Noch freie Plätze im MINT-Sommerlabor "Fahrzeuge der Zukunft"

Das DLR_School_Lab TU Dresden veranstaltet nun schon zum dritten Mal das MINT-Sommerlabor, ein mehrsprachiges internationales Sommercamp, das in diesem Jahr in Kooperation mit der Technischen Universität Liberec in der Tschechischen Republik stattfindet. Teilnehmen können Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren aus Deutschland, Polen und Tschechien.

Wir haben ein vielfältiges Programm zum Thema "Fahrzeuge der Zukunft" für die Teilnehmenden vorbereitet. Neben vielen spannenden Experimenten zu den Themen Leichtbau/innovative Werkstoffe, alternative Antriebe und autonomes Fahren gibt es Exkursionen, z.B. ins Škoda Museum in Mladá Boleslav und ins Science Center "IQ Landia" in Liberec. Aber es sind Ferien, also haben wir auch ausreichend Zeit für zahlreiche gemeinsame Freizeitaktivitäten wie z.B. einen Besuch im Aquapark Liberec eingeplant. Durch die Arbeit in internationalen Teams gibt es jede Menge Gelegenheiten, in die Sprache und Kultur unserer Nachbarn reinzuschnuppern und sie so besser kennenzulernen.

Es gibt noch ein paar freie Plätze für deutsche Jugendliche. Wenn ihr also Lust habt, neue Leute aus Deutschland, Polen und Tschechien kennenzulernen, um eine Woche lang gemeinsam zu forschen, zu experimentieren und euch auszutauschen, dann meldet euch bei uns!

Hier nochmal die Fakten:

MINT-Sommerlabor des DLR_School_Lab TU Dresden

Datum: 24.7. bis 29.7.2017

Ort: Liberec, Tschechische Republik

Alter: 14 - 18 Jahre

Kosten: 50€ (inkl. Unterbringung, Verpflegung, Programmkosten, ohne An- und Abreise nach/von Liberec)

Das Anmeldeformular findet ihr hier - einfach ausfüllen und per E-mail an dlr.school.lab@tu-dresden.de oder per Fax an 0351-4887253 schicken. Habt ihr noch Fragen? Dann kontaktiert uns einfach über die angegebene E-Mail Adresse. Anmeldeschluss ist der 09.07.2017.