Ausprobieren dringend erwünscht! Der Goldbergsaal in den Technischen Sammlungen verwandelt sich in die forschungswerkstatt smart materials.

Smart Materials sind Werkstoffe, deren reversibel veränderbare Eigenschaften in technischen Systemen gezielt genutzt werden. Das bietet neue Möglichkeiten, aber auch große Herausforderungen. In der Forschungswerkstatt Smart Materials, die Ausstellung und Experimentierwerkstatt in einem beherbergt, wird gebogen, geklopft, gelötet, geföhnt, geschnitten, programmiert, geklebt, getüftelt, gestaunt, diskutiert, konzipiert und reflektiert.

Tüfteln, Forschen, Selbermachen

Wochenprogramm

Basteln, tüfteln, selber machen – wir arbeiten mit den Werkstoffen,
erfinden eigene Materialien und probieren aus.

Offene Werkstatt
jeden Freitag | 13 – 17 Uhr | geeignet ab 7 Jahren | Eintritt frei

Gemeinsam tüfteln für Familien
jeden Samstag und Sonntag | 13 – 18 Uhr | für Familien | geeignet ab 7 Jahren

Besucherservice

T  +49 (0) 3 51 4 88 72 72
service@museen-dresden.de