Technische Sammlungen Dresden

Seite durchsuchen

Aktuell

Zur Museumssommernacht am Samstag, den 12. Juli, kamen rund 1000 Besucher.

Bitte Beschreibung angeben

 

Bitte Beschreibung angeben 

 

Bitte Beschreibung angeben

Bitte Beschreibung angeben 

Bitte Beschreibung angeben


Presse-Foto-Termin zur Museumssommernacht
am 10. Juli im Feuerlabor der Technischen Sammlungen Dresden

Frau Dr. Janina Hahn, Frau Dr. Antje Vetter, Museumspädagoge Michael Wendt und Museumsdirektor Roland Schwarz kochten schon mal vor und probierten das Menü für die Molekularküche aus.

Bitte Beschreibung angeben

 Bitte Beschreibung angeben



Bitte Beschreibung angeben

Die Chemie des Kochens
Molekularküche ganz groß: Zuschauen- Mitmachen - Kosten
am 12. Juli, zur Museumssommernacht
19 und 21 Uhr im Feuerlabor

und hier das gesamte Programm:

Dresdner Allerlei: Linsen und Chips
Museumssommernacht in den Technischen Sammlungen Dresden
Samstag, 12. Juli 2014 

1. OG
20.00 / 22.00 Uhr
Historisches Vestibül
Hinter den Verschlüssen
Szenen aus der Geschichte der Dresdner Kameraindustrie mit dem zauberhaften Entertainer Torsten Pahl

1. OG
20.45 Uhr
Historisches Vestibül
Kamerastadt Dresden
Premiere der Multivision „Bilder der Arbeit von 1907 bis 1990“

1. OG
19.00 / 21.00 Uhr
Sonderausstellung
Hugo Erfurth: Das Fotografische Tagebuch 1894 bis 1930
Führung durch die Sonderausstellung

2. OG
18.00 - 1.00 Uhr
Animationsfilm
ANIMATION-DISC-O
Sonderausstellung des Deutschen Instituts für Animationsfilm

Souterrain
19.00 / 21.00 Uhr
Feuerlabor
Molekular-Küche ganz groß
Die Chemie des Kochens: Zuschauen – Mitmachen – Kosten

3. OG
18.00 – 1.00 Uhr
Neue Technologien
Cool X. Energie in einer digitalen Welt
Neue Ausstellung und Energie-Rallye um coole Preise

3. OG
18.30 / 20.30 Uhr
DLR_School_Lab TU Dresden
Strom „ernten“ im Weltraum
Energie-Experimente für Kinder ab 12 Jahren

4. OG
18.00 - 23.00 Uhr
Erlebnisland Mathematik
Mathematische Schnitzeljagd
Für Kinder ab 7 Jahren

5. OG21.30 – 0.30 Uhr
Erlebniswerkstatt
Schnipp den Chip
Löten und Spielen für die ganze Familie

Museumshof
21.30 – 0.30 Uhr
open air
Stummfilm goes Hip-Hop
Das Wanderkino „cinema mobile“ zeigt kuriose Kurzfilme der Stummfilmzeit, vorgeführt auf einem hundertjährigen Filmprojektor mit Handantrieb, live begleitet von der Berliner Hip-Hop-Beatbox-Crew „2kurz2lang“

3. OG
18.00 – 0.00 Uhr
Ausstellung Rechentechnik
Heiße Rechner – coole Typen
Vorführungen historischer Rechentechnik

3. OG
19.00 / 21.00 Uhr
Ausstellung Rechentechnik
EDV – IT – Cyber Physics – Die 4. Industrielle Revolution
Vortrag von Prof. Dr. Wilfried Krug / DUALIS GmbH IT Solution Dresden

3. OG
18.00 – 1.00 Uhr
Radiodepot
Pausenzeichen und Testbilder
Mit dem Förderverein der Technischen Sammlungen Dresden

7. OG
20.00 – 1.00 Uhr
Turm
Das prickelnde Panorama
Sekt- Lounge mit Fern(rohr)blick auf Sonne, Mond und Dresden
Mit dem Astroclub Radebeul 

6. OG
18.00 – 1.00 Uhr
Turmcafé
Linsen, Chips und noch viel mehr
Kulinarisches Allerlei

Museumshof
21.30 – ? Uhr
open air
Grillen und Chillen und ein Schuss WM 

Lange Nacht der Wissenschaften am 4. Juli

Zum Zweiten Dresdner Science Slam kamen über 500 Besucher

Bitte Beschreibung angeben

 Bitte Beschreibung angeben

 

 Bitte Beschreibung angeben

 


Ausstellungseröffnung
am Donnerstag, 22. Mai 2014, 19 Uhr

Hugo Erfurth. Das fotografische Tagebuch 1894-1930

Bitte Beschreibung angeben

Bitte Beschreibung angeben
 

Bitte Beschreibung angeben

 


Royaler Besuch am 8. Mai in den Technischen Sammlungen

Bitte Beschreibung angeben

Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein besuchte mit Gattin, Erbprinzessin Sophie, in den Morgenstunden des
8. Mai die Technischen Sammlungen. Sein Interesse galt dem Thema "Innovationsförderung durch Clusterbildung" und insbesondere der Ausstellung "Cool X. Energie in einer digitalen Welt".
Begleitet wurde er vom Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Herrn Sven Morlok, (links im Bild)

V. l. n. r.: Staatsminister Sven Morlok, Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein, Holger Seifert, Kurator der Ausstellung "Cool X", Roland Schwarz, Direktor der Technischen Sammlungen


Bitte Beschreibung angeben

Aktuelles / Neuigkeiten

Bitte Beschreibung angeben
DLR_School_Lab TU Dresden

neu in den Technischen Sammlungen

 Bitte Beschreibung angeben

Besuchen Sie auch unser Zweigmuseum,
das Heimat- und Palitzsch-Museum

Bitte Beschreibung angeben

Wir haben geöffnet:
Dienstag bis Freitag
9 bis 17 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertage
10 bis 18 Uhr

 

Ein-Blick 

Die Technischen Sammlungen Dresden zeigen in dieser Rubrik in loser Folge ausgewählte Stücke aus ihren Beständen.

Das Erlebnisland-Mathematik

ist ab sofort mehrsprachig erreichbar:


Flagge CZVítejte v Zemi dobrodružné matematiky!

Приключенческую Страну МатематикуДобро пожаловать в Приключенческую Страну Математику!

Math Adventure LandWelcome to Math Adventure Land!

Matematycznej Krainie PrzygódSerdecznie witamy w Matematycznej Krainie Przygód!

© 2008 Technische Sammlungen Dresden